Veranstaltungen privat und offiziell kennenlernen

Tagungszentrum

Ein Tagungszentrum ist der ideale Partner für die Planung, Organisation und Durchführung von wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Veranstaltungen, so dass hier also immer die gezielte und strukturierte Arbeit zu einem bestimmten wirtschaftlichen oder wissenschaftlichen Thema auf einem gehobenen – meist internationalen – Niveau im Mittelpunkt der Tätigkeit steht. Die Räume in einem Tagungszentrum sind also in aller Regel nicht für private Feiern der verschiedenen Art buchbar, sondern es muss definitiv und zwingend ein wirtschaftlicher oder wissenschaftlicher Anlass vorliegen. Ob es sich dabei dann um die Nutzung eines so genannten Tagesbüros für individuelle Besprechungen oder die Nachbereitung von Terminen während einer Geschäfts- oder Dienstreise, um die Durchführung von Pressekonferenzen oder sonstige Konferenzen, die Organisation und Durchführung von Workshops oder das Abhalten von Fachtagungen mit nationalen oder internationalen Teilnehmern handelt, spielt letzten Endes keine Rolle. Lediglich der wirtschaftliche oder wissenschaftliche Anlass der Veranstaltung muss gegeben und auch bereits bei der Reservierung sowie nochmals bei der festen Buchung nachgewiesen werden. Dafür kann dann im Nachhinein die gesamte Organisation der anstehenden Veranstaltung einem professionellen Team überlassen werden.   

Der richtige Rahmen für Workshops mit Präsentation   

Somit ist ein Tagungszentrumzentrum aber auch der ideale Partner für die Planung und die Organisation von Workshops. Hier spielt es ebenfalls keine Rolle, ob es sich dabei lediglich um Mitarbeiter-Workshops handelt oder ob Workshops mit Führungskräften eines Konzerns geplant sind. Die Veranstaltung selbst wird dabei in aller Regel von einem Projektteam organisiert, wobei es sich um ein Team handeln kann, dass direkt in dem betreffenden Tagungszentrum, wie der Schloss Herrenhausen Veranstaltungs- und Betriebs GmbH, angestellt ist oder auch um ein Team von selbständig oder freiberuflich tätigen Profis, die dann eigenverantwortlich für das eigene Unternehmen oder einen anderweitigen Auftraggeber tätig werden und lediglich die Räume sowie das Equipment der angemieteten Location nutzen. Dabei kann sowohl der Arbeitsraum als auch noch ein Präsentationsbereich gebucht werden, wenn die Ergebnisse beispielsweise auch einem internen oder externen Publikum zugänglich gemacht werden sollen. Zudem ist natürlich die Betreuung und Bewirtung der Teilnehmer durch einen Cateringservice buchbar, so dass in den Pausen oder auch nach der Veranstaltung ein Buffet gestellt werden kann.   

Pressekonferenzen planen, organisieren und durchführen  

Analog kann die obige Ausführung aber auch für Pressekonferenzen gelten, denn auch hier besteht die Möglichkeit, nicht nur den eigentlichen Konferenzraum mit der jeweils benötigten Ausstattung, sondern auch einen Bar- und Cateringbereich sowie einen Präsentationsbereich zu buchen. Wie dann die jeweilige Präsentation und die Gästebewirtung erfolgt, kann zudem individuell verhandelt werden. Darüber hinaus ist natürlich auch die Dauer der Raumnutzung individuell vereinbar. Es empfiehlt sich aber eine frühzeitige Reservierung, da die meisten Kongresszentren in den größeren Wirtschaftsmetropolen doch recht frühzeitig ausreserviert und ausgebucht sind, so dass kurzfristig meist nur noch Restkapazitäten verfügbar sind.